Software
MyChecksum Version 1.4

Verfügbar im Apple App Store
Available in Apple App Store

ab MacOS X 10.6.6
Stacks Image 0

English: united_states

MyChecksum helps you to calculate checksums on files.
Supported types of checksums are hash types: MD5 SHA-1 SHA-256, SHA-512
There are several use cases for this application:
  • Verify downloaded files
    When you download a file (e.g. an application from a website),there is more and more often a checksum provided, so that everybody can verify the downloaded file, maybe it is corrupted or maybe altered by somebody else ("bad guys?").
  • Verify local files or own files
    You can create a checksum for your own file and save the checksum as a small text file. With this extra text file you can later on verify your file if it possibly has been altered (e.g. while file transfer to another website or copy from local disc to a external USB-Stick, CDR, Data-DVD, ...)
  • Provide Checksums on files you are offering to others, e.g. on a website.
    Calculate a checksum (hash type MD5 or SHA-1 or SHA-256 or SHA-512) on your file and provide the checksum or the file(s) with the checksum to others.
  • Surely you will think of other use cases for MyChecksum ...

To verify a file:
  1. Use PushButton "Open" to select file or use "Drag&Drop"
  2. Select hash type
  3. Klick PushButton Calculate
  4. Load a matching checksum from proper text file or paste it into text field
  5. The color changes to green (OK) or red (not OK, mismatch of checksum), see screenshot

Supported languages in user interface of MyChecksum: english and german
The default language is english, but it changes to german automatically if your system preference for language is german(deutsch).
Stacks Image 1

Deutsch: germany

MyChecksum hilft Ihnen beim berechnen von Prüfsummen zu Dateien.
Unterstützte Hash-Typen als Prüfsummen: MD5 SHA-1 SHA-256 SHA-512
Dies kann man für unterschiedliche Anwendungsfälle einsetzen:
  • Überprüfen von heruntergeladenen Dateien
    Wenn man irgendwo eine Datei herunterlädt (z.B. ein Programm von einer Internetseite), dann wird immer häufiger auch eine Prüfsumme zur Verfügung gestellt. Damit kann man dann überprüfen, ob die heruntergeladene Datei verändert wurde, z.B. durch Fehler während des Herunterladens oder auch durch absichtliche Veränderungen von "bösen Buben?".
  • Überprüfen von lokalen oder eigenen Dateien
    Man kann zu Dateien eine Checksumme erstellen und als kleine Textdatei speichern. Mit Hilfe dieser kleine Textdatei lässt sich später überprüfen, ob eine Datei verändert wurde (z.B. beim Transfer zu einer Internetseite, oder beim Kopieren von der lokalen Festplatte auf USB-Stick, CDR, Daten-DVD, ...)
  • Selbst anderen Leuten Prüfsummen für eigene Dateien zur Verfügung stellen, z.B. auf einer Internetseite, wo Dateien heruntergeladen werden können. Einfach Prüfsumme für eine Datei erstellen (Hash-Typ MD5 oder SHA-1 oder SHA-256 oder SHA-512) und die entsprechende Prüfsumme oder die kleine Textdatei mit darin enthaltener Prüfsumme zur Verfügung stellen.
  • Sicherlich fallen Ihnen weitere Anwendungsmöglichkeiten für MyChecksum ein ...

Zur Überprüfung einer Datei:
  1. Schaltfläche "Öffnen" klicken oder via Drag&Drop Datei auswählen
  2. Hash-Typ auswählen
  3. Klick auf Schaltflächen "Berechne"
  4. Lese passende Textdatei mit Prüfsumme ein oder gib Prüfsumme als Text direkt in Textfeld ein, Farbe wechselt auf grün (OK) oder rot (nicht OK, keine Übereinstimmung der Prüfsumme), siehe Bildschirmfoto

Unterstützte Sprachen in der Bedienoberfläche von MyChecksum: englisch und deutsch
(Standardmäßig englisch, automatisches umschalten auf deutsch, wenn in Systemeinstellungen Sprache = deutsch eingestellt ist).
Stacks Image 2


Zur direkten Kontaktaufnahme in Form einer E-Mail können Sie das folgende
Kontaktformular verwenden.